Logo
Aktuell Polizeimeldung

Radfahrer trotz Helm bei Sturz schwer verletzt

Ein Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Lukas Schulze/Archiv
Ein Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Lukas Schulze/Archiv
Ein Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Lukas Schulze/Archiv

METZINGEN. Mit schweren Verletzungen ist am Freitagabend gegen 20.30 Uhr ein 37-jähriger Radfahrer in eine Klinik gebracht worden. Der Mann befuhr die K6714 von Eningen kommend in Richtung Metzingen, geriet in einer langgezogenen Linkskurve ins Schlingern und stürzte zu Boden. Eine Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer kann derzeit ausgeschlossen werden. Der Radler trug einen Helm. (pol)