Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mit überholendem Roller zusammengestoßen

Rettungswagen
Foto: dpa
Foto: dpa

REUTLINGEN. Mit leichten Verletzungen ist ein Rollerfahrer nach einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht worden. Gegen 16.20 Uhr befuhr ein 70-Jähriger in einem Opel Meriva die Mußmehlstraße in Richtung der Straße Im Dorf/ K 6766 und bog an der dortigen Einmündung nach links ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem 54 Jahre alten Roller-Lenker, der zur Unfallzeit in Richtung Ohmenhausen fuhr und einen verkehrsbedingt vor der Kreuzung wartenden Pkw überholt hatte. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. (pol)