Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mehrere Mülltonnen brennen in Tübingen

Zu einem Brand mussten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in der Nacht zum Mittwoch in den Wennfelder Garten ausrücken.

Polizisten
Foto: dpa
Foto: dpa

TÜBINGEN. Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatten gegen 3.30 Uhr den Notruf gewählt, nachdem aus bislang unbekannter Ursache in einem Unterstand neben dem Wohngebäude drei Mülltonnen in Brand geraten waren. Die Polizei dämmte zunächst das Feuer mit einem Feuerlöscher ein, bevor es die anrückende Feuerwehr löschte. Da durch die Flammen eine zum Gebäude führende Stromleitung in Mitleidenschaft gezogen worden war, war auch der Bereitschaftsdienst des zuständigen Stromversorgers am Einsatzort. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest. Verletzt wurde niemand. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. (pol)