Logo
Aktuell Polizeimeldung

Kind in Ofterdingen von Auto angefahren

Rettung Notruf 112
Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

OFTERDINGEN. Am Dienstagnachmittag ist in Ofterdingen ein Kind bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Der Vierjährige lief laut einer Polizeimeldung gegen 17.40 Uhr unvermittelt auf die Schillerstraße, da er auf der gegenüberliegenden Straßenseite seine Mutter gesehen hatte. Dabei wurde er vom Opel Astra einer 27 Jahre alten Frau gestreift, die in Richtung Dettinger Straße unterwegs war. Der Junge stürzte in der Folge zu Boden und zog sich nach derzeitigem Kenntnisstand leichte Verletzungen zu. Mit einem Rettungswagen wurde er in eine Kinderklinik gebracht. (pol)