Logo
Aktuell Polizeimeldung

Kind fährt gegen Dettinger Mauer

Ein kleines Kind ist am Donnerstag mit seinem Fahrrad gegen eine Mauer gefahren und so schwer verletzt worden, dass es in einer Klinik stationär aufgenommen werden musste.

Rettungswagen
Foto: dpa
Foto: dpa

DETTINGEN. Das fünfjährige Mädchen befuhr auf einem Kinderfahrrad in Begleitung seines Vaters kurz vor zwölf Uhr den Gehweg in der Kühsteigstraße bergab. Hierbei verlor es die Kontrolle über sein Rad und versuchte trotz funktionierender Bremsen vergeblich, mit den Füßen anzuhalten. Mit Schwung prallte sie frontal gegen die Mauer. Ihr hinterherfahrender Vater konnte den Unfall nicht verhindern. Mit einem Rettungswagen wurde die Verletzte in die Klinik gebracht. (pol)