Logo
Aktuell Polizeimeldung

Kia überschlägt sich hinter Bebenhausen: Zwei Verletzte

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in Verbindung mit winterglatten Straßen ist es am Montagabend auf der L 1208 zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Rettungswagen
Foto: dpa
Foto: dpa

TÜBINGEN. Ein 29-Jähriger fuhr mit seinem Kia Picanto gegen 22.25 Uhr von Bebenhausen in Richtung Dettenhausen. In einer Linkskurve geriet er auf der winterlichen Fahrbahn zunächst ins Schleudern und kam anschließend von der Straße ab, wo sich sein Fahrzeug überschlug. Der Fahrer sowie seine 27-jährige Mitfahrerin zogen sich teils schwere Verletzungen zu, so dass sie vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen werden mussten. Der Schaden an dem abgeschleppten Fahrzeug wurde auf etwa 6.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr war mit einem Bergezug vor Ort. Der zunächst bestehende Verdacht, dass die Verletzten im Fahrzeug eingeklemmt sein könnten, bestätigte sich nicht. (pol)