Logo
Aktuell Polizeimeldung

Körperverletzung nach Streitigkeit

Zwei Verletzte sind das Ergebnis einer körperlichen Auseinandersetzung, die sich am Samstagabend gegen 21:50 Uhr am Europaplatz zugezogen hat.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: dpa
(Symbolbild)
Foto: dpa

TÜBINGEN. Vor einem Schnellrestaurant kamen ein 21- und ein 39-jähriger zunächst in einen verbalen Streit. In dessen Verlauf warf der 39-jährige dem 21-jährigen einen Stein an ein Knie und der 21-jährige wollte den 39-jährigen mit einer Flasche bewerfen, traf jedoch seine Begleitung, eine 37-jährige Frau. Der 21-jährige trat den 39-jährige auch noch gegen das Bein. Der 21-jährige beschädigte im Verlauf der Auseinandersetzung noch einen Sonnenschirmständer des Schnellrestaurants. Danach trennten sich die Parteien. Nach kurzer Fahndung konnten die Frau in Begleitung ihres Bekannten am Bahnhof Tübingen angetroffen werden. Durch die Auseinandersetzung wurden die 37-jährige und der 21-jährige leicht verletzt. Eine ärztliche Behandlung war nicht erforderlich. Die beiden Männer standen deutlich unter Alkoholeinwirkung. (pol)