Logo
Aktuell Polizeimeldung

Junge Frau belästigt: Streit vor Reutlinger Diskothek

Am frühen Samstagmorgen musste die Polizei ausrücken, nachdem es in einer Diskothek in der Emil-Adolff-Straße zu einem Streit kam, der auf dem Parkplatz zu einem verletzten Menschen führte.

Polizei
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

REUTLINGEN. Ein 23-jähriger Mann belästigte in der Diskothek eine 20-jährige Frau. Da dieser nicht von ihr abließ, ging ihr 25-jähriger Bruder dazwischen und es kam zum verbalen Streit, weshalb alle Beteiligten der Diskothek verwiesen wurden. Auch die Begleiter der jungen Frau verließen dann die Örtlichkeit und wollten gemeinsam mit ihr in einem Pkw Toyota nach Hause fahren. Als der 22-jährige Fahrer des Toyota in den Pkw einsteigen wollte, trat der 23-jährige Täter, vom Streit zuvor, mit dem Fuß so heftig gegen die Tür, hinter welcher sich der Fahrer gerade befand, dass diese dem jungen Mann gegen den Kopf schlug und ihn verletzte. Die Tür wurde hierbei ebenfalls eingedellt. Die nun folgenden Ermittlungen werden vom Polizeirevier Reutlingen übernommen und der Staatsanwaltschaft vorgelegt. (pol)