Logo
Aktuell Polizeimeldung

In Sondelfingen von der Bremse abgerutscht

Foto: dpa
Foto: dpa

SONDELFINGEN. Ein Schaden in Höhe von über 10.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in Sondelfingen entstanden, als ein Pkw-Lenker von der Bremse abgerutscht ist. Der 63-Jährige war um acht Uhr mit seinem Smart auf der Reichenbachstraße unterwegs. Da ihm ein Fahrzeug entgegenkam, wollte er hinter einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Sprinter abbremsen. Hierbei rutschte er eigenen Angaben nach von der Bremse ab. Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, zog der Fahrer des Kleinwagens nach rechts. Hierbei prallte er frontal gegen den Metallzaun eines angrenzenden Grundstücks und touchierte noch den Lieferwagen. Der Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht werden. (pol)