Logo
Aktuell Polizeimeldung

In Reutlinger Fahrradgeschäft eingebrochen

Wer die Serientäter sind, die immer wieder in der Region eingebrochen sind, weiß die Polizei nicht. Wie auf dem Symbolbild steig
Wer die Serientäter sind, die immer wieder in der Region eingebrochen sind, weiß die Polizei nicht. Wie auf dem Symbolbild steigen sie durchs Fenster ein. FOTO: ROFELD/ADOBE STOCK
Wer die Serientäter sind, die immer wieder in der Region eingebrochen sind, weiß die Polizei nicht. Wie auf dem Symbolbild steigen sie durchs Fenster ein. FOTO: ROFELD/ADOBE STOCK

REUTLINGEN. Möglicherweise auf Bargeld hatte es ein Unbekannter abgesehen, der von Samstag, 15 Uhr, auf Sonntag, 15.30 Uhr, in ein Fahrradgeschäft in der Emil-Adolff-Straße eingebrochen ist. Das teilt die Polizei mit. Im genannten Zeitraum verschaffte sich der Einbrecher über ein Fenster gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten und durchwühlte im Anschluss den Kassenbereich und die Büroräume. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Das Polizeirevier Reutlingen hat die Ermittlungen aufgenommen. (pol)