Logo
Aktuell Polizeimeldung

Golffahrer übersieht Zehnjährige auf Tretroller

Zu einer Kollision zwischen einem zehnjährigen Mädchen, das mit einem Tretroller unterwegs war, und einem Auto ist es am Montagnachmittag in der Dieselstraße gekommen.

Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild
Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild
Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild

REUTLINGEN. Der 63 Jahre alte Lenker eines VW Golf wollte gegen 15.15 Uhr vom Parkplatz eines Supermarkts in die Dieselstraße einfahren. Beim Überqueren eines vorgelagerten Gehwegs übersah er das aus seiner Sicht von rechts heranfahrende Kind. Die Zehnjährige konnte nicht mehr anhalten und stieß gegen die rechte Fahrzeugseite des Autos. Dabei wurde wohl auch der linke Fuß des Mädchens vom Vorderrad kurzzeitig eingeklemmt. Die Zehnjährige erlitt nach bisherigen Erkenntnissen glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Sie wurde für weitere Untersuchungen vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Am Auto entstand nur geringer Sachschaden. (pol)