Logo
Aktuell Polizeimeldung

Frau in Reutlingen sexuell belästigt und festgehalten

Am frühen Samstagmorgen ist eine Frau im Bereich der Hofstattstraße/Katharinenstraße von einem bislang unbekannten Täter sexuell angegangen worden.

Blaulicht Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

REUTLINGEN. Die 31-Jährige befand sich gegen 3.20 Uhr auf dem Nachhauseweg, wo sie von dem Mann mehrfach unsittlich berührt und dabei festgehalten wurde, wobei sie sich lösen und entkommen konnte. Der Tatverdächtige wurde als etwa 165 cm groß, von breiter Statur, mit dunklem längeren lockigen Haar, rundem Gesicht und dunklem Teint beschrieben. Die Polizei Reutlingen, die erst am Samstagabend informiert wurde, hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Nummer 07121/942-3333 um Hinweise. (pol)