Logo
Aktuell Polizeimeldung

Fahrradfahrer bei Zusammenstoß mit Auto verletzt

Ein Krankenwagen mit Blaulicht
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild

TÜBINGEN. Mit Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes ist ein 44-Jähriger am Montagabend nach einem Verkehrsunfall vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht worden. Gegen 20.30 Uhr befuhr ein 57 Jahre alter Mann mit einem BMW die Tübinger Bismarckstraße stadtauswärts, teilt die Polizei mit. An der Kreuzung mit der Kusterdinger Straße kam es zum Zusammenstoß mit dem in Richtung B 27 fahrenden, 44-jährigen Radfahrer. Dieser stürzte daraufhin zu Boden. Der Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. (pol)