Logo
Aktuell Polizeimeldung

Einbruch in Münsinger Kfz-Werkstatt

Wer die Serientäter sind, die immer wieder in der Region eingebrochen sind, weiß die Polizei nicht. Wie auf dem Symbolbild steig
Wer die Serientäter sind, die immer wieder in der Region eingebrochen sind, weiß die Polizei nicht. Wie auf dem Symbolbild steigen sie durchs Fenster ein. FOTO: ROFELD/ADOBE STOCK
Wer die Serientäter sind, die immer wieder in der Region eingebrochen sind, weiß die Polizei nicht. Wie auf dem Symbolbild steigen sie durchs Fenster ein. FOTO: ROFELD/ADOBE STOCK

MÜNSINGEN. In der Nacht von Freitag auf Samstag ist ein bislang unbekannter Täter in eine Kfz-Werkstatt in der Gewerbestraße in Auingen eingestiegen. Hierzu hebelte er ein Fenster zum Büro auf. Mit einem Winkelschleifer versuchte er dort dann einen Tresor aufzuflexen, was ihm jedoch misslang. Der Täter nahm dann lediglich ein Tablet-PC an sich und verließ die Tatörtlichkeit wieder. Der Wert des Diebesgutes und die Höhe des entstandenen Sachschadens sind bislang noch nicht bekannt. (pol)