Logo
Aktuell Polizeimeldung

Einbruch in Autohaus

Ein Mann demonstriert, wie einfach es ist, ein Fenster mit einem Schraubenzieher zu öffnen. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv
Ein Mann demonstriert, wie einfach es ist, ein Fenster mit einem Schraubenzieher zu öffnen. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv
Ein Mann demonstriert, wie einfach es ist, ein Fenster mit einem Schraubenzieher zu öffnen. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

OFTERDINGEN. Am Sonntag, zwischen 0 Uhr und 00.10 Uhr, sind bislang Unbekannte in ein Autohaus in der Krummenstraße eingebrochen. Nachdem von besagtem Autohaus ein Einbruchsalarm gemeldet wurde, rückten mehrere Streifen zur Tatörtlichkeit aus. Vor Ort konnte eine eingeschlagene Fensterscheibe festgestellt werden, die Täter waren bereits geflüchtet. Im Inneren war eine Schreibtischschublade gewaltsam geöffnet worden, aus welcher Bargeld in bislang unbekannter Höhe entwendet wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Spezialisten der Kriminalpolizei haben am Tatort die Spuren gesichert. (pol)