Logo
Aktuell Polizeimeldung

E-Biker stürzt zwischen Lichtenstein und Pfullingen auf Glatteis

Rettungswagen
Foto: dpa
Foto: dpa

PFULLINGEN. Aufgrund von Eisglätte ist ein jugendlicher Radfahrer am Freitagmorgen, gegen 7.15 Uhr, gestürzt und verletzt worden. Der 16-Jährige war mit seinem E-Bike auf dem Verbindungsweg neben der Bundesstraße von Lichtenstein in Fahrtrichtung Pfullingen unterwegs. Als der Junge bemerkte, dass auf mehreren Metern Wasser auf der Fahrbahn gefroren war, bremste er zwar noch, kam aber trotzdem auf dem Glatteis zu Fall und verletzte sich am Bein. Der Rettungsdienst brachte ihn zur Untersuchung und Behandlung in ein Krankenhaus. Die Unfallstelle wurde durch die Stadt Pfullingen abgestreut. (pol)