Logo
Aktuell Polizeimeldung

Dunkler Mercedes gefährdet Fußgänger in Reutlingen

Der Polizeiposten Reutlingen-Nord sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Mittwochnachmittag, kurz nach 15 Uhr in der Karlstraße an der Einmündung zur Wilhelmstraße ereignet hat.

Foto: dpa
Foto: dpa

REUTLINGEN. Nach derzeitigem Ermittlungsstand überfuhr ein Pkw, vermutlich ein dunkler Mercedes mit Reutlinger Kennzeichen, bei »Rot« die Fußgängerfurt, als sich Personen, die »Grün« hatten, bereits auf der Straße befanden. Einige der Fußgänger mussten zurückweichen, um nicht  angefahren zu werden.

Die Autofahrerin setzte ihre Fahrt unbeirrt fort, obwohl ihr Passanten noch zuriefen. Zeugen, insbesondere Fußgänger, die gefährdet wurden, werden gebeten, sich unter Tel. 07121/96110 zu melden. (pol)