Logo
Aktuell Polizei

Drei Gartenhäuser in der Römerschanze abgebrannt

Feuerwehr
Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild
Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild

REUTLINGEN. Drei Gartenhütten sind am Samstagmorgen im Bereich der Römerschanze in Brand geraten und vollständig abgebrannt. Mehrere Passanten meldeten ab 06.55 Uhr einen Brandausbruch bei den Gartenhütten im Dietweg. Die Feuerwehr Reutlingen, welche mit vier Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften vor Ort war, löschte die Gartenhäuser ab. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. Das Polizeirevier Reutlingen bittet unter Telefon 07121/942-3333 um Zeugenhinweise. (pol)