Logo
Aktuell Polizeimeldung

Dampf aus Küche löst schon wieder Feueralarm in Münsingen aus

Bereits zum zweiten Mal innerhalb von drei Tagen wurde in Münsingen ein Fehlalarm ausgelöst.
Bereits zum zweiten Mal innerhalb von drei Tagen wurde in Münsingen ein Fehlalarm ausgelöst. Foto: Joachim Lenk
Bereits zum zweiten Mal innerhalb von drei Tagen wurde in Münsingen ein Fehlalarm ausgelöst.
Foto: Joachim Lenk

MÜNSINGEN. Feueralarm im Asylbewerberheim des Landkreises Reutlingen in Münsingen. Bereits zum zweiten Mal innerhalb von drei Tagen schlug am Dienstagabend kurz vor 21 Uhr der Rauchwarnmelder in der Wiesentalstraße an. Daraufhin rückte der komplette Löschzug der Feuerwehr Münsingen mit sechs Fahrzeugen und 30 Feuerwehrmännern aus. Kurze Zeit später konnte Stadtbrandmeister Berthold Hofmann Entwarnung geben. Im ersten Stock war in der Gemeinschaftsküche gekocht worden. Da die Türe zum Hausgang nicht verschlossen war, drang der Dampf nach außer und aktivierte den Rauchmelder. Am Sonntag, so Stadtbrandmeister Hofmann, sei ebenfalls bei geöffneter Küchentür gekocht worden. Damals jedoch im zweiten Stock. (GEA)