Logo
Aktuell Polizeimeldung

Citroen knallt auf der B 28 in die Leitplanke

REUTLINGEN. Am Samstag gegen 13.00 Uhr kam es auf der B 28, auf Höhe der Breitenbachbrücke, zu einem Verkehrsunfall mit einem Citroen.

Polizeiwagen
Polizeiwagen Foto: dpa
Polizeiwagen
Foto: dpa

Aus bislang unklarer Ursache verlor die 54-jährige Fahrzeuglenkerin des silbernen Citroen die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach rechts ab und kollidierte nahezu ungebremst mit der Leitplanke.

Von dieser wurde sie wieder auf die Fahrbahn abgewiesen und kam nach 50 Metern zum Stillstand. Gefährdet wurde bei dem Unfall niemand. Da Hinweise auf eine Einschränkung der körperlichen Fahrtüchtigkeit vorlagen, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wurde auf 5000 Euro beziffert. (pol)