Logo
Aktuell Polizeimeldung

Brand mit einer getöteten Person

Am Sonntagvormittag, gegen 11.15 Uhr, ist es in der Straße »Am Horber Wald« zum Brand eines Garagenanbaus gekommen.

Feuerwehrmann im Einsatz (Symbolbild).
Feuerwehrmann im Einsatz (Symbolbild). Foto: dpa
Feuerwehrmann im Einsatz (Symbolbild).
Foto: dpa

REUTLINGEN/NEUHAUSEN. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr, welche mit insgesamt 7 Fahrzeugen und 38

Einsatzkräften vor Ort war, konnte ein Übergreifen des Brandes auf die Garage sowie das angrenzende Wohnhaus verhindert werden. Im Zuge der Löscharbeiten wurde der Leichnam einer bislang nicht eindeutig identifizierten Person aufgefunden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur noch unklaren Ursache des Brandes übernommen, Kriminaltechniker kamen zur Spurensicherung vor Ort. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 5.000 Euro geschätzt. (pol)