Logo
Aktuell Polizeimeldung

Bei Rottenburg von Fahrbahn abgekommen und überschlagen

Krankenwagen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Schmidt/dpa
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.
Foto: Schmidt/dpa

ROTTENBURG. Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes hat sich eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend zwischen Hailfingen und Tailfingen zugezogen. Die 36 Jahre alte Frau befuhr kurz vor 18 Uhr mit ihrem Smart Fortwo die K6919 aus Richtung Hailfingen kommend in Fahrtrichtung Tailfingen. In einer Linkskurve kam sie zunächst nach rechts ins Bankett, geriet beim Gegenlenken ins Schleudern und in der Folge nach links von der Fahrbahn ab.

Hier überschlug sich der Smart mehrmals bevor er zum Liegen kam. Die Smart-Lenkerin wurde vom Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Ihr Auto, an dem wirtschaftlicher Totalschaden entstanden war, musste von der Unfallstelle abtransportiert werden. Das Polizeirevier Rottenburg hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (pol)