Logo
Aktuell Polizeimeldung

Bei Ohmenhausen auf dem Dach gelandet und nur leicht verletzt

Zu einem Einsatz für Polizei und Rettungskräfte kam es am frühen Samstagmorgen gegen 1.20 Uhr, kurz vor der Ortseinfahrt Ohmenhausen, Bereich Hasenberg.

Blaulicht
Foto: dpa
Foto: dpa

OHMENHAUSEN. Die 27-jährige Fahrzeuglenkerin hatte die Geschwindigkeit nicht richtig eingeschätzt und kam, aufgrund überfrierender Nässe, mit ihrem Pkw Citroen, in der leichten Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Sie verlor die Kontrolle über das Fahrzeug, beschädigte ein Verkehrszeichen, überschlug sich und kam im Straßengraben auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrzeuglenkerin, sowie ihre beiden Schwestern, 23 und 13 Jahre alt, konnten sich alle, nur leichtverletzt, selbst aus dem Fahrzeug befreien. Alle drei Fahrzeuginsassen wurden zur Erstversorgung  ambulant ins Klinikum Reutlingen verbracht. Das Fahrzeug musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Am Pkw entstand ein Schaden von etwa 10 000 Euro.

Die Strecke wurde durch die zuständige Stelle im Anschluss gestreut und das Verkehrszeichen gerichtet. (pol)