Logo
Aktuell Polizeimeldung

Auffahrunfall in Pfullingen: Eine Verletzte und 12.000 Euro Schaden

Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt über die Straße. Foto: Boris Roessler
Ein Rettungswagen fährt über die Straße.
Foto: Boris Roessler

PFULLINGEN. Am Dienstagmorgen hat sich auf der Marktstraße ein Auffahrunfall mit einer verletzten Person und einem Sachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro ereignet, teilte die Polizei mit. Gegen 8.40 Uhr fuhr eine 45-Jährige mit ihrem VW auf der Marktstraße in Richtung Südbahnhof. Auf der Rechtsabbiegespur an der dortigen Kreuzung fuhr sie mit ihrem Wagen auf den verkehrsbedingt vor ihr anhaltenden Ford einer 40-Jährigen auf. Die 45-Jährige zog sich bei dem Unfall nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus. Beide beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (pol)