Logo
Aktuell Polizeimeldung

Auf dem Herd vergessener Topf sorgt für Aufregung

Starker Rauch aus einer Wohnung hat am Dienstagnachmittag im Brahmsweg für Aufregung gesorgt.

Feuerwehr 112
Foto: dpa
Foto: dpa

REUTLINGEN. . Kurz vor 17 Uhr wurden die Rettungskräfte alarmiert, nachdem der Qualm von Anwohnern bemerkt worden war. Da das Ausmaß zunächst unklar war, rückte sofort die Reutlinger Feuerwehr mit 15 Feuerwehrleuten sowie der Rettungsdienst mit sieben Einsatzkräften an. Vor Ort konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden. Ein vergessener Topf auf dem Herd war ursächlich für den starken Rauch. Ein Sachschaden war nicht entstanden. Der Wohnungsinhaber wurde vom Rettungsdienst vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht, da er Rauchgase eingeatmet hatte. (pol)