Logo
Aktuell Polizeimeldung

80-jähriger Radfahrer wird in Pfullingen schwer verletzt

Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

PFULLINGEN. Erheblich verletzt wurde ein 80-jähriger Radfahrer, der am Donnerstagnachmittag auf der Gönninger Straße (K 6729) einen Verkehrsunfall verursacht hat. Der Senior wollte gegen 16 Uhr auf Höhe des Komposthofes mit seinem Fahrrad die Kreisstraße von einem Parkplatz herkommend überqueren. Dabei übersah er einen von links heranfahrenden Peugeot.

Dessen 50-jährige Fahrerin hatte keinerlei Möglichkeiten mehr, um rechtzeitig reagieren zu können, sodass der Radler von dem Pkw erfasst, aufgeladen und auf die Fahrbahn abgeworfen wurde. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt. (pol)