Logo
Aktuell Polizeimeldung

67-Jähriger prallt mit Pkw gegen Wand eines Gomaringer Einkaufszentrums

Die Leuchtschrift »Unfall« auf dem Dach eines Polizeiwagens
Die Leuchtschrift »Unfall« ist auf dem Dach eines Polizeiwagens zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Die Leuchtschrift »Unfall« ist auf dem Dach eines Polizeiwagens zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

GOMARINGEN. Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein VW Golf gegen eine Hauswand prallte, ist es am Samstag, gegen 12.30 Uhr, in der Nehrener Straße gekommen. Das teilt die Polizei mit. Ein 67-jähriger Pkw-Lenker versuchte auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Gomaringen neben einen geparkten Pkw zu fahren. Nachdem es hier zu einem minimalen Kontakt ohne Schaden gekommen war, versuchte er im weiteren Verlauf zurückzusetzen, trat hierbei jedoch stark auf das Gaspedal, querte die Fahrgasse und prallte mit dem Heck gegen die Gebäudewand des Einkaufsmarktes. Der 67-Jährige verlor das Bewusstsein und wurde vom Rettungsdienst ins Klinikum gebracht. Die Ermittlungen der Verkehrspolizei ergaben, dass vermutlich eine medizinische Ursache für das Fahrverhalten des Verletzten vorgelegen hat. An dem Fahrzeug und Gebäude entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 2.500 Euro. (pol)