Logo
Aktuell Polizeimeldung

16-Jähriger wird im Reutlinger Bürgerpark leicht verletzt

Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild
Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild
Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild

REUTLINGEN. Nach einem privaten Streit ist es am Mittwochabend, gegen 18.15 Uhr, im Bürgerpark zwischen einem 16-jährigen Jugendlichen und einem ihm offenbar flüchtig bekannten jungen Mann zu Handgreiflichkeiten gekommen. Dabei soll der Kontrahent des 16-Jährigen diesen mit der Zange eines sogenannten Multitools oberflächlich am Arm verletzt haben. Eine ärztliche Versorgung war jedoch nicht erforderlich. Das Polizeirevier Reutlingen hat die Ermittlungen aufgenommen. (pol)