Logo
Aktuell Markenbildung

So können Sie an der Umfrage teilnehmen

Von heute an werden Bürger aus Reutlingen und der Region in einer Onlinebefragung um ihre Meinung gebeten: Was denken sie über Reutlingen, was sind die Stärken der Stadt?

Der Blick von oben zeigt, wo noch Luft ist   für Wachstum und wo’s schon eng ist.
Reutlingen von oben. Foto: Manfred Grohe
Reutlingen von oben.
Foto: Manfred Grohe

Einige Fragen beziehen sich auch auf die Zukunft der Stadt. Insgesamt sind rund 15 Minuten Zeit nötig, um den Fragebogen auszufüllen, der Aussagen enthält, die in Workshops mit Menschen aus der Stadt und der Region zusammengetragen wurden. Anhand einer Bewertungsskala von 0 bis 10 soll bewertet werden, inwieweit man diesen zustimmt oder nicht.

Die Stadtverwaltung hofft auf eine hohe Beteiligung der Bürgerschaft bei dieser Abstimmung und wird öffentlich dafür werben. Fachlich wird die Umfrage von der Firma Brandmeyer Markenberatung aus Hamburg und der Konzept & Markt GmbH aus Geisenheim, einer Gesellschaft für Marktforschung und Beratung, begleitet und ausgewertet.

Der gesamte Markenbildungsprozess ist unabhängig, neutral und objektiv. Es ist der Prozess einer ganzen Stadt und nicht der einzelner Akteure und Interessengruppen. Keine Aussage ist wichtiger als die andere, deshalb zählt jede einzelne.

Selbstverständlich werden alle Angaben anonym behandelt. Ein Rückschluss auf die Person und eine Weitergabe der individuellen Angaben ist ausgeschlossen.

Die Umfrage ist hier aufzurufen und funktioniert auf allen PCs, Tablets und Smartphones. Wer keinen eigenen Computer hat, kann in der Stadtbibliothek auf einen für die Befragung vorgesehenen Computer zurückgreifen. Wer den Onlinezugang nicht nutzen möchte, kann den Fragebogen in Papierform bei den Bezirksämtern und an der Rathauspforte des Reutlinger Rathauses abholen. Außerdem hat die Stadtverwaltung unter der Telefonnummer 07121 303 55 83 eine Hotline geschaltet, die weitere Auskünfte erteilt. (pm)

Umfrage