Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mit dem Rad gestürzt und schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein 37-jähriger Radfahrer am Karfreitag gegen 15.15 Uhr erlitten.

Warnung vor einem Unfall.
Warnung vor einem Unfall. Foto: dpa
Warnung vor einem Unfall.
Foto: dpa

BODELSHAUSEN. Er befuhr mit seinem Fahrrad die Bahnhofstraße in Richtung Rottenburger Straße, als er mit seinem Vorderrad gegen einen Bordstein prallte. Im weiteren Verlauf stürzte der Radfahrer, der keinen Helm trug, auf die Fahrbahn und zog sich schwere Verletzungen zu. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde beim Radfahrer Alkoholgeruch festgestellt, ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Er wurde durch den Rettungsdienst in eine Tübinger Klinik gebracht, wo nicht nur seine Verletzungen behandelt wurden, sondern er sich auch einer Blutentnahme unterziehen musste. (pol)