Logo
Aktuell Bildung

Das Wintersemester an Reutlingens Campus ist gestartet

Rund 850 Studierende starten an der Reutlinger Hochschule ins Erstsemester. Das Texoversum feiert dabei Premiere.

Die Hochschule Reutlingen begrüßte ihre Studierenden bei strahlendem Sonnenschein.  FOTO: HOCHSCHULE REUTLINGEN
Die Hochschule Reutlingen begrüßte ihre Studierenden bei strahlendem Sonnenschein. Foto: Hochschule Reutlingen
Die Hochschule Reutlingen begrüßte ihre Studierenden bei strahlendem Sonnenschein.
Foto: Hochschule Reutlingen

REUTLINGEN. Hochschulpräsident Professor Dr. Hendrik Brumme hat in einer Videobotschaft die neuen Studierenden auf dem Campus der Hochschule Reutlingen begrüßt. Auch rund 850 Erstsemester-Studierende starten in diesem Wintersemester in einen neuen und spannenden Lebensabschnitt. Sie wurden in den Fakultäten Angewandte Chemie, Informatik, Technik sowie Texoversum Fakultät Textil in Empfang genommen.

Die ganze Woche Programm

Die ESB Business School startete traditionell zwei Wochen früher mit ihrem Lehrbetrieb und begrüßte bereits im September Studierende aus aller Welt.

Professor Dr. Arjan Kozica, Vizepräsident für Lehre, betonte, die Erstsemesterstudierenden fänden zahlreiche Unterstützungsangebote, die ihnen dabei helfen, sich zu orientieren und sich mit anderen Studierenden gut zu vernetzen. »Dann macht das Studieren von Anfang an Spaß.«

Diese Unterstützungsangebote in den Grundlagenfächern Mathematik, Physik, Informatik und Chemie wurden im September bereits rege genutzt. Über 300 Studierende besuchten die dreiwöchigen »staRT-Wochen«. Zahlreiche vorbereitende Veranstaltungen ermöglichten die Vertiefung und Auffrischung von fachlichen Kenntnissen und erleichtern so den Übergang ins Studium. Das Institut für Fremdsprachen bot zudem 121 internationalen Studierenden in Intensivkursen die Möglichkeit, die deutsche Sprache zu erlernen und sprachliche Lücken zu schließen.

Mit der Begrüßung am vergangenen Dienstag ist es aber nicht getan. Die gesamte Woche über erwartet die Erstsemester-Studierenden in ihren jeweiligen Fakultäten und Fachschaften ein vielfältiges und spannendes Programm. So organisieren die Fakultäten Angewandte Chemie und Technik gemeinsam unter anderem einen Bowlingabend.

In der Fakultät Informatik wird mit einer Rallye und einem Busshuttle der Reutlinger Campus und die Außenstelle in Böblingen (Herman-Hollerith-Zentrum) miteinander verbunden. Im Bereich Textil ist der Beginn des Semesters zudem der Beginn einer neuen Ära. Die Fakultät agiert ab sofort unter Texoversum – Fakultät Textil, und eine gemeinsame Einführungswoche für alle Studierenden feiert Premiere. (pr)