Logo
Aktuell Bauarbeiten

Carl-Zeiss-Straße in Betzingen halbseitig gesperrt

Foto: dpa
Foto: dpa

REUTLINGEN. Von Dienstag, 11. September an, wird die Bonlandenbachverdolung unter der Carl-Zeiss-Straße in Betzingen instandgesetzt. Die Bauarbeiten sind voraussichtlich am Freitag, 2. November, beendet.

Bei der turnusmäßigen Bauwerksprüfung wurden an der Verdolung erhebliche Schäden und Mängel festgestellt, die dringend behoben werden müssen, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Unter anderem werden die Abdichtung und der Asphaltbelag komplett abgetragen und erneuert.

Während der Arbeiten muss die Carl-Zeiss-Straße während der gesamten Bauzeit halbseitig gesperrt werden. Für Fußgänger und Radfahrer besteht die Möglichkeit, die jeweils andere Straßenseite zu nutzen. (sv)