Logo
Aktuell Aussicht

Rentner stellt drei Bänke an Aussichtspunkten in Engstingen auf

Neue Bänkle in Engstingen: Von hier kann man tolle Ausblicke genießen.   FOTOS: PRIVAT
Neue Bänkle in Engstingen: Von hier kann man tolle Ausblicke genießen. FOTOS: PRIVAT Foto: Gea
Neue Bänkle in Engstingen: Von hier kann man tolle Ausblicke genießen. FOTOS: PRIVAT
Foto: Gea

ENGSTINGEN. Zeit für einen Spaziergang haben viele Menschen derzeit nicht nur sonntags: Die Natur in aller Ruhe zu genießen, den Frühling ganz bewusst erleben zu können, gehört definitiv zu den Vorteilen, die die Coronakrise mit sich bringt. Das wiegt die Schäden natürlich nicht auf, schärft aber womöglich den Blick für den Wert des scheinbar Selbstverständlichen. Drei herrliche Orte, an denen man seinen Gedanken nachhängen kann, hat ein Engstinger Rentner, der nicht namentlich genannt werden möchte, möbliert und aufgewertet.

An drei Aussichtspunkten in den Gewannen Eichhart und Auchtert in Kleinengstingen hat er mit Unterstützung der Schreinerei Knapp selbst gebaute Bänke aufgestellt. Der jeweils individuellen Formgebung ist anzusehen, was für ein stattlicher, alter Baum das Bänkle mal gewesen sein muss. »Alle drei Bänke werden bereits rege genutzt«, freut sich Ortsvorsteher Ulrich Kaufmann über die tolle Aktion. (ma)

Foto: Privat
Foto: Privat