Logo
Aktuell Verkehr

Eisglätte sorgte auf Alb-Steigen für lange Staus

Eisglatte Straßen haben am Montagmorgen zu teilweise erheblichen Verkehrbehinderungen auf Alb-Steigen und der Albhochfläche geführt.

Lange Staus hinter der Honauer Steige in Richtung Engstingen
Lange Staus hinter der Honauer Steige in Richtung Engstingen Foto: Stephan Zenke
Lange Staus hinter der Honauer Steige in Richtung Engstingen
Foto: Stephan Zenke

LICHTENSTEIN. Ab 7 Uhr sorgte die kurzfristige Rückkehr des Winters für jede Menge Frust bei Berufspendlern und Brummi-Fahrern. Auf der Honauer Steige kamen einige Lastwagen nicht vom Fleck, was für entsprechendes Staus sorgte. Auch deshalb, weil die Holzelfinger Steige ja aktuell gesperrt ist.

Typisch für die Bedingungen am Morgen war ein kleinerer Lastwagenstau hinter dem Schloss Lichtenstein. Auf dem Abfahrt vom Schaltberg runter zum Kreisverkehr auf der B 313 hatte sich auf dem Asphalt eine rutschige Schicht festgefahrenen Schneematsches gebildet - zu glatt für einige Lastwagen. Die Autofahrer dahinter hatten das Nachsehen, und mussten eben warten.

Festgefahrener und ziemlich glatter Schneematsch hinter dem Schloss Lichtenstein.
Festgefahrener und ziemlich glatter Schneematsch hinter dem Schloss Lichtenstein. Foto: Stephan Zenke
Festgefahrener und ziemlich glatter Schneematsch hinter dem Schloss Lichtenstein.
Foto: Stephan Zenke

Auf der Gönninger Steige hatten ebenfalls Lastwagen Probleme mit den winterlichen Straßenverhältnissen, was auch dort zu Behinderungen sorgte. Im Bereich Münsingen und Hayingen kam es zu einigen Unfällen, es bleib aber laut Polizeipräsidium Reutlingen bei Blechschäden.

»Das war keine außergewöhnliche Lage, wir haben ja noch immer Winter, aber wenn ein Lastwagen liegenbleibt kann das für Rückstaus sorgen«, sagt Martin Raff vom Polizeipräsidium Reutlingen. »Es war wirklich nur loakel und an den Anstiegen. Seit 9 Uhr gibt es keine größeren Verkehrsbehinderungen mehr«. (GEA)

Unter den Lastwagenreifen ist nur eine Rutschbahn.
Unter den Lastwagenreifen ist nur eine Rutschbahn. Foto: Stephan Zenke
Unter den Lastwagenreifen ist nur eine Rutschbahn.
Foto: Stephan Zenke