Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mann überfällt Netto-Markt in Mössingen

Der Täter flieht unerkannt zu Fuß. Wieviel Bargeld er mitgenommen hat, ist bisher ungeklärt.

Polizei
Polizei. Foto: Stefan Sauer/Archiv
Polizei. Foto: Stefan Sauer/Archiv

MÖSSINGEN. Zu einem Raubüberfall ist es am Samstag kurz vor 21 Uhr in der Bahnhofstraße in Mössingen gekommen. Ein bislang unbekannter Täter betrat maskiert den dort befindlichen »NETTO« und bedrohte eine Kassiererin mit einer Pistole. Nachdem der Täter Bargeld in noch unbekannter Höhe erhielt, flüchtet er zu Fuß. Er wird wie folgt beschreiben: Männlich, ca. 180 cm groß, bekleidet mit einer schwarzen Jacke, schwarzen Hose und  er trug Schuhe mit einer hellen Sohle.

Noch in der Nacht nahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen auf und sie sucht Zeugen welche sachdienliche Angaben zur Tat bzw. Flucht des Täters machen können. Hinweise erbittet das Polizeirevier Tübingen unter der Rufnummer: 07071/9728660. (pol)