Logo
Aktuell Wahlkampf

Lautstarker Protest auf CDU-Veranstaltung in Nehren

Klimaschutz-Aktivisten haben auf dem politischen Starkbierfest der CDU in Nehren die Rede des Unionsfraktionsvorsitzenden Ralph Brinkhaus aufgemischt.

Kohlekraftgegner haben in Nehren die Rede des Unonsfraktionsvorsitzenden Ralph Brinkkaus gestört
Kohlekraftgegner haben in Nehren die Rede des Unonsfraktionsvorsitzenden Ralph Brinkkaus gestört Foto: Jürgen Meyer
Kohlekraftgegner haben in Nehren die Rede des Unonsfraktionsvorsitzenden Ralph Brinkkaus gestört
Foto: Jürgen Meyer

NEHREN. Etwa zwanzig Aktivisten des Aktionsbündnisses für Klimagerechtigkeit haben am Mittwochabend in der Musikantenscheuer die mit 300 Gästen besuchte CDU-Veranstaltung zur Europawahl gestört. Sie warfen dem Gastredner vor, »später als von der Kohlekommission vorgeschlagen aus dem Kohleabbau aussteigen zu wollen.« Brinkhaus wies die Vorwürfe zurück, »Wir stehen zum Ausstieg. Aber wenn die Energieversorgungssicherheit in Deutschland in Gefahr ist, brauchen wir eine Hintertüre.« (GEA)