Logo
Aktuell Event

Guter Auftakt für die Messe »Für die Familie« in Tübingen

Interesse an Pfannen und Küchengeräten und relativ volle Hallen zu Beginn Messe »Für die Familie«. Foto: Straub
Interesse an Pfannen und Küchengeräten und relativ volle Hallen zu Beginn Messe »Für die Familie«.
Foto: Straub

TÜBINGEN. Die Messe »Für die Familie« in Tübingen eröffnete an diesem Wochenende bei durchwachsenem Wetter mit guten Besucherzahlen und breitem Angebot: Haustechnik, Gesundheit, Mode, Schmuck, Kosmetik, Zeitschriftenabos. Noch bis zum 17. März zeigen 400 Aussteller auf dem Tübinger Festplatz täglich ihre Produkte von 10 bis 18 Uhr. Neu sind eine Spiele-Halle für Kinder und der Fokus auf Grillen und Garten. Rund die Hälfte der Stände widmet sich dem Thema Bauen. »Wir wollen Dinge anfassen«, sagte Tübingens Baubürgermeister Cord Soehlke bei der Eröffnung am Samstag. Und neben vielen regionalen Produkten, die auf der Messe gekauft werden können, gehe es um den Kontakt mit Menschen. (GEA)