Logo
Aktuell Polizeimeldung

Zweirad-Lenker bei Sturz in Metzingen verletzt

Eine schwere Beinverletzung hat sich ein Zweirad-Lenker bei einem selbst verschuldeten Verkehrsunfall am Montagnachmittag zugezogen.

Rettungswagen
Foto: dpa
Foto: dpa

METZINGEN. Der 61-Jährige war gegen 14.15 Uhr mit seinem Leichtkraftrad auf dem Lindenplatz in Richtung Wilhelmstraße unterwegs. Fatalerweise hatte der Mann den Eindruck, dass ein Fußgänger, der am Straßenrand stand, die Straße überqueren möchte. Er bremste deswegen ab und stürzte hierbei zu Boden. Der Rettungsdienst versorgte den Verletzten und brachte ihn in eine Klinik. An seiner Maschine entstand ein Schaden in Höhe von rund 500 Euro.