Logo
Aktuell Polizeimeldung

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall in Pfullingen

Unfall-Illustration
Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration Foto: DPA
Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration
Foto: DPA

PFULLINGEN. Zwei Leichtverletzte und 6.000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagmorgen gegen 10.45 Uhr ereignet hat. Eine 43-Jährige befuhr laut Polizei mit ihrem Ford die Friedrichstraße in Richtung Römerstraße. Als sie verkehrsbedingt anhalten musste, erkannte dies ein nachfolgender 20-jähriger Audi-Fahrer zu spät und fuhr auf den Ford auf. Die 43 -Jährige und ihr 8-jähriger Mitfahrer zogen sich leichte Verletzungen zu. Sie begaben sich selbstständig in ärztliche Behandlung. (pol)