Logo
Aktuell Polizeimeldung

Zwei Radfahrer stürzen in Tübingen

Polizei Blaulicht
Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

TÜBINGEN. Ein Unfall mit zwei Radfahrern hat sich am Montagnachmittag in Tübingen ereignet. Eine 21-Jährige war mit ihrem Damenrad kurz nach 15.30 Uhr von der Karlstraße herkommend in Richtung Steinlachunterführung unterwegs. Kurz vor dem Beginn der Unterführung auf Höhe eines Discounters kam ihr ein 36-jähriger Mountainbike-Lenker entgegen. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte der Mann unmittelbar vor der Frau zu Boden. Die 21-Jährige konnte weder bremsen noch ausweichen und kam ebenfalls zu Fall. Der Mann musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Die Frau konnte vor Ort versorgt werden. Es war geringer Sachschaden entstanden. (pol)