Logo
Aktuell Polizeimeldung

Zwei Besoffene streiten sich auf dem Tübinger Europaplatz

Foto: dpa
Foto: dpa

TÜBINGEN. Vor dem Bahnhofsgebäude am Europaplatz sind am Sonntagabend, gegen 20 Uhr, zwei Männer aneinandergeraten. Aus noch unbekannten Gründen entwickelte sich nach derzeitigem Kenntnisstand zwischen einem 39-Jährigen und einem 25-Jährigen ein heftiger Streit, in dessen Verlauf der Ältere seinem Kontrahenten eine Glasflasche gegen den Kopf geworfen haben soll. Beide Männer, die einem vorläufigen Test zufolge deutlich alkoholisiert waren, wiesen beim Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten Verletzungen auf, die in der Folge vom Rettungsdienst versorgt wurden. Der 25-Jährige wurde im Anschluss zur weiteren Untersuchung in eine Klinik gebracht. Da sich der 39-Jährige auch gegenüber den eingesetzten Beamten aggressiv zeigte, musste er die restliche Nacht in einer Gewahrsamszelle verbringen. (pol)