Logo
Aktuell Polizeimeldung

Vorfahrt im Industriegebiet Mark West missachtet

Ein Schaden in Höhe von circa 30 000 Euro ist bei einer Vorfahrtsmissachtung am Samstagnachmittag im Industriegebiet Mark West entstanden.

Blaulicht der Polizei
Blaulicht der Polizei. Foto: dpa
Blaulicht der Polizei.
Foto: dpa

REUTLINGEN. Ein 75-Jähriger war mit seinem  VW Golf kurz nach

16.00 Uhr von der Ferdinand-Lassalle-Straße nach  links in die L 384 abgebogen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden 24 Jahre alten Audi-Fahrers. Der 24-Jährige leitete noch eine Bremsung und einen Ausweichvorgang ein und konnte dadurch einen Zusammenstoß vermeiden. Allerdings überfuhr er dabei mit seinem Fahrzeug die dortige Verkehrsinsel als auch das auf der Verkehrsinsel angebrachte Verkehrszeichen. Der  75-Jährige kam vorsorglich zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Das Fahrzeug des 24-Jährigen musste abgeschleppt werden. (pol)