Logo
Aktuell Polizeimeldung

Vorfahrt in Gniebel missachtet: 20000 Euro Sachschaden

Beträchtlicher Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall in der Ortsmitte von Gniebel entstanden.

Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild
Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild
Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild

PLIEZHAUSEN. Ein 52 Jahre alter BMW-Lenker fuhr gegen 6.40 Uhr auf der Dörnacher Straße und bog nach links in die Reutlinger Straße ein.

Hierbei übersah er den Seat Ibiza eines 53-Jährigen, der auf der vorfahrtsberechtigten Reutlinger Straße in Richtung Walddorf unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der Fahrzeuge. Der Seat musste anschließend abgeschleppt werden. (pol)