Logo
Aktuell Polizeimeldung

Vollsperrung der L245 wegen Motorradunfall

Polizei mit Unfall-Signal
Ein Polizeifahrzeug an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Ein Polizeifahrzeug an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

BAD URACH. Am Sonntagmittag kurz vor 13 Uhr kam es auf der L245 im Fischburgtal zwischen den Teilorten Hengen und Seeburg zu einem Verkehrsunfall.

Ein Motorrad der Marke BMW kollidierte im Oberen Bereich der Steige mit einem BMW X3. Der Motorradfahrer zog sich bei dem Unfall ersten Erkenntnissen nach leichte Verletzungen zu, welche vom Rettungsdienst versorgt wurden. Die Personen im Pkw blieben unverletzt. Der Motorradfahrer wurde zur weiteren Behandlung in eine Klinik verbracht.

An den verunfallten Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Das Motorrad wurde durch einen Abschleppdienst geborgen und abgeschleppt.

Während der Unfallaufnahme war die L245 Hengen Richtung Seeburg für den Verkehr voll gesperrt. (pm)