Logo
Aktuell Polizeimeldung

Unfall nach missachteter Vorfahrt

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme
Blaulicht und der LED- Schriftzug »Unfall« auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Blaulicht und der LED- Schriftzug »Unfall« auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

BAD URACH-HENGEN. Am Freitagabend hat sich bei Bad Urach-Hengen ein Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden ereignet. Gegen 19.15 Uhr befuhr ein 21-Jähriger aus Lenningen mit seinem VW Golf die L 245 in Richtung Seeburg. Zur gleichen Zeit wollte ein 19-Jähriger aus Römerstein mit seinem Opel Corsa von der Böhringer Straße in die L 245 einbiegen. Hierbei missachtete er jedoch die Vorfahrt des 21-Jährigen und es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Es entstand Sachschaden von ca. 11.000 Euro, beide Fahrzeuge mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Fahrzeugführer blieben unverletzt. (pol)