Logo
Aktuell Polizeimeldung

Unfall in Metzingen mit leichtverletztem Rollerfahrer

Eine Missachtung der Vorfahrt ist einem 56-jährigen Motorrollerfahrer am Freitagnachmittag um 16.25 Uhr in Metzingen zum Verhängnis geworden.

Foto: dpa
Foto: dpa

METZINGEN. Der Zweiradfahrer fuhr mit seinem Peugeot Speedfight von der Senefelder Straße in die Gutenbergstraße ein und prallte gegen einen ordnungsgemäß in Richtung Innenstadt fahrenden Nissan eines 58-Jährigen. Durch die Kollision stürzte der Rollerfahrer zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Höhe des entstandenen Sachschadens einschließlich des nicht mehr fahrbereiten Rollers wurde auf ca. 5.800 Euro geschätzt. (pol)