Logo
Aktuell Polizeimeldung

Tresor aus Tübinger Moschee entwendet

Nah beieinander und doch weit entfernt: christliche Kirche und Moschee.  FOTO: DPA
Nah beieinander und doch weit entfernt: christliche Kirche und Moschee. Foto: dpa
Nah beieinander und doch weit entfernt: christliche Kirche und Moschee.
Foto: dpa

TÜBINGEN. Ein Tresor ist vermutlich am frühen Sonntagmorgen aus einer Moschee in der Tübinger Innenstadt entwendet worden. Ein bislang unbekannter Täter betrat das unverschlossene Gebäude in der Straße Am Stadtgraben und entfernte mit roher Gewalt den an einer Wand befestigten Tresor. In diesem befanden sich Spendengelder in bislang unbekannter Höhe. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon

07071/972-8660 mit dem Polizeirevier Tübingen in Verbindung zu setzen.