Logo
Aktuell Polizeimeldung

Transporter kippt auf Pfullinger Stuhlsteige um

Unfall
Die Leuchtschrift »Unfall« auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Rehder/dpa
Die Leuchtschrift »Unfall« auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Foto: Rehder/dpa

PFULLINGEN. Ein Fahrzeug ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in der Stuhlsteige umgekippt, teilte die Polizei mit. Ein 26-Jähriger befuhr kurz vor 15 Uhr mit einem Ford Transit die L382 von Sonnenbühl herkommend bergab in Richtung Pfullingen. Kurz vor einer scharfen Rechtskehre kam der Mann mit seinem Fahrzeug bei starkem Schneefall auf Höhe eines Parkplatzes nach links von der Fahrbahn ab. Dabei kippte der Transporter um und blieb auf der linken Seite liegen. Der Fahrer konnte sich selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien. Der 26-Jährige wurde vorsorglich vom Rettungsdienst zur Untersuchung in eine Klinik gebracht. Ersten Erkenntnissen nach war er unverletzt geblieben. Der Ford wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen. Der Schaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. Neben dem Rettungsdienst war die Feuerwehr an die Unfallstelle ausgerückt. (pol)