Logo
Aktuell Polizeimeldung

Taxifahrer wird in Reutlingen beleidigt und geschlagen

Taxen stehen in Erfurt (Thüringen) vor dem Bahnhof für Fahrgäste bereit. Foto: Martin Schutt/Symbol
Foto: Martin Schutt/Symbol
Foto: Martin Schutt/Symbol

REUTLINGEN. Zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Taxifahrer und zwei Fahrgästen ist es in der Nacht von Montag auf Dienstag um 23.05 Uhr am Listplatz in Reutlingen gekommen. Ein alkoholisierter 56-Jähriger aus Reutlingen und eine ebenfalls alkoholisierte 56-jährige Frau stiegen am Bahnhof in das Taxi ein, verließen es aber kurze Zeit später wieder und beleidigten den Taxifahrer. Im weiteren Verlauf wurde der Taxifahrer durch den männlichen Fahrgast geschlagen. Das daraus resultierende Handgemenge konnte durch die eintreffende Streifenbesatzung unterbunden werden. Die Ermittlungen zum genauen Tathergang wurden durch das Polizeirevier Reutlingen übernommen. (pol)