Logo
Aktuell Polizeimeldung

Sprinter überholt zwischen Gomaringen und Bronnweiler riskant

Nach einem äußerst riskanten Überholmanöver am Montagmittag auf der L 230 zwischen Gomaringen und Bronnweiler fahndet der Polizeiposten Gomaringen nach einem weißen Mercedes Sprinter mit Tübinger Kennzeichen.

Blaulicht
Foto: dpa
Foto: dpa

GOMARINGEN. Ein 43-jähriger Sattelzugfahrer war gegen 15.10 Uhr auf der Landesstraße von Gomaringen in Richtung Bronnweiler unterwegs. In der langgezogenen unübersichtlichen Rechtskurve wurde er trotz Gegenverkehr plötzlich von dem weißen Sprinter überholt. Der entgegenkommende 53-jährige Fahrer eines Mercedes konnte nur durch eine Notbremsung und ein Ausweichen nach rechts auf den Grünstreifen eine Frontalkollision mit dem Sprinter vermeiden. Auch der Sattelzugfahrer reagierte geistesgegenwärtig und bremste seinen tonnenschweren Zug stark ab, so dass der Sprinterfahrer gerade eben noch vor dem Sattelzug wieder einscheren konnte. Der Polizeiposten Gomaringen ermittelt und bittet Zeugen, die das Überholmanöver beobachtet haben oder Hinweise auf den Sprinter geben können, sich unter der Telefonnummer 07072/914600 zu melden. (pol)